Kategorien
1. News

Facebook Account gespeert (Falscher Anwalt)

74 / 100

Heute wurde unser Facebook Account gesperrt, nachdem der Beitrag mit dem Anwalt gepostet wurde. Uns wurden damit die Werbemittel für 30 Tage auf Facebook gesperrt. Ihr findet uns auf anderen Plattformen.

Need2dream brauch hilfe! Beobachtet diesen Fall. Hier will man jemanden das Leben kaputt machen!!!

Einen Monat auf Facebook nicht werben können, in einer Notlage, jetzt wo es drauf ankommt ist fatal und ich würde gerne wissen wer dafür verantwortlich ist. Da kann ne Menge Geld flöten…. Würde mich nicht wundern wenn da Behörden ihre Finger mit im Spiel haben, das wäre ja nicht das erste mal in den letzten Monaten. Ehrlich sind die Behörden bei uns nicht. Vielleicht kennt ihr ja die Aufnahme… Nur ein Beispiel… Lügen ist da wohl Einstellungsgrundvoraussetzung.

Ich kann noch nicht mal mehr über Facebook chatten. Den Landkreis Friesland würde ich mir genauer anschauen. Darf man eigentlich ein Auto durchsuchen ohne Durchsuchungsbefehl, wenn es auf einem Privatgelände steht?

Fangt an zu ermitteln und glaubt nicht alles was man euch erzählt. Hier wird viel gelogen!!!

Am 1 Dez. ist meine Gerichtsverhandlung. Man will mich bis dahin Mundtot machen! (Arbeitsgericht)

Ich bin der Kläger/die Klägerin.

Ich hoffe. dass die Raiffeisenbank wenigstens die Umleitung auf mein neues Konto gemacht hat, wie gefordert. Die Kontoauszüge wollten sie mir ja nicht geben!

Ich behaupte, bei uns hat sich eine kriminelle Vereinigung gebildet, in der auch Behörden sehr aktiv sind. Mafia-Style.

www.need2dream.net

flyer-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.