Kategorien
1. News

Meine Antwort an die Hochstapler vom Arbeitsamt

76 / 100

UPDATE:

Der Hochstapler „Herr Dahl“ vom Arbeitsamt Bremerhaven, soll bitte in meinem Namen (Frank Runkowskij) wegen Betrug und Hochstaplerei eine Anzeige bekommen. Dieser Spinner gibt nicht seine richtige Telefonnummer an, sondern die von der Jobbörse. Zusätzlich antwortet er nicht auf den Schriftverkehr von mir oder stellt sich blöden als blöd. Der Herr Dahl ist anscheinend nicht in der Lage, ein gerichtliches Dokument auszuwerten. Ich erstelle zusätzlich Anzeige wegen Stalking und Rufschädigung gegen Herrn Dahl. Bei Fragen oder zur Bestätigung bin ich unter 04453/2873 zu erreichen. (14.01.2021)


Ich bin mal gespannt, wie ehrlich unsere behörden wirklich noch sind!!!

Wenn jemand ein Bild von diesem Hochstapler „Herrn Dahl“ hat, dann bitte melden. Der arbeitet angeblich beim Arbeitsamt in Bremerhaven. Aber der ist auf keinen Fall bei der Rechtsabteilung. Zeigt den Spinner einfach an, sowas hat in Deutschland nichts zu suchen!!!

Ich will das bestätigt haben, dass dieser Hochstapler persönlich vom Arbeitsamt angezeigt worden ist. Wenn es Leute aus Bremerhaven gibt! Der Herr Dahl ist ein Betrüger, haltet den fest, ruft die Polizei. Der gehört in das Gefängnis!!!

1os
2os
3os
4os

Erinnert euch, was ich über meinen Ex-Arbeitgeber (ECS aus Zetel) geschrieben habe, auch auf Facebook damals, als ich da noch aktiv war (seit Anfang November nicht mehr). Also ich weiß nicht, ob das nicht alles noch untertrieben war. Falls wer was bei Facebook schreibt, ich bins nicht. Das lässt sich über die IP und MAC leicht herausfinden.

Wenn ich mein Geld von ECS aus Zetel nicht bekomme, dann heißt das, diese Firma begeht Steuerhinterziehung an der BRD und das mit voller Absicht!!!

WIR MÜSSEN ENDLICH WAS GEGEN DIE VERBRECHER IM LAND MACHEN!!!!

Dieser Beitrag ist entstanden, weil ich immer noch nicht mein Arbeitslosengeld vom Arbeitsamt Wittmund bekommen habe für den Monat Dezember 2020.

Die Zwangsvollstreckung vom Landkreis Friesland hat sich als Betrug herausgestellt. Ich halte euch auf dem laufenden. Ich konnte nämlich das Gegenteil beweisen!!!

Für alle zum totlachen. Das Arbeitsamt meint, dass man eine Kündigung rückwirkend erstellen kann. Deswegen wollen sie mir kein Geld geben. Ich glaube die sind alle geistesgestört!!!

Gerade vor ca 40min um ca 20.20 Uhr wurde mir das Arbeitslosengeld überwiesen. Die haben wahrscheinlich auch noch mal den Beitrag unter „Sonstiges“ mit dem Druck gelesen. Wer den Druck noch nicht hat oder nicht weiß was das ist. Lest den Beitrag!!!

geld

Der Beweis, das der Landkreis Friesland versucht hat mich zu Betrügen!!!

UPDATE: 12.01.2021

Das Geld von meinem Ex-Arbeitgeber wurde überwiesen, aber die Verbrecher vom Arbeitsamt melden sich nicht!! Das wird jetzt über meinen Anwalt geklärt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.